Cyberspionage: Manipulativer Mittelsmann
22. Juli 2020

Man-in-the-Middle (MITM)-Angriffe sind eine Form der Cyber-Kriminalität, die sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen betrifft. Wie alle Cyber-Angriffstechniken entwickelt sich auch diese ständig weiter. Hacker sind stets auf der Suche nach neuen Wegen, um Sicherheitssysteme zu überwinden und Nutzer zu überrumpeln.

Mehr dazu erfahren Sie auf funkschau.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.