SMS-Phishing oder Smishing
15. Juni 2020

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise machen Kriminelle zunehmend Gebrauch von Smishing. Die gefälschten SMS-Nachrichten spiegeln vor, im Auftrag von Regierungsstellen oder Finanzinstituten versendet worden zu sein. Wer eine Textnachricht erhält, in der er aufgefordert wird, auf einen Link zu klicken, sollte besonders wachsam sein.

Mehr dazu erfahren Sie auf OpenPR.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.