Wie Sie sich vor Identitätsbetrug schützen können
4. Juni 2020

Immer größer wird die Zahl der Opfer von Datenmissbrauch und Identitätsdiebstahl. Kriminelle stehlen persönlichen Daten und missbrauchen sie, um Waren zu bestellen, Verträge abzuschließen oder Onlineshops auf falschen Namen zu betreiben. Die Bestohlenen erfahren in der Regel erst von dem Diebstahl, wenn sie Rechnungen erhalten oder ungewöhnliche Abbuchungen auf ihrem Konto bemerken.

Mehr dazu erfahren Sie auf Stern TV.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.