Lookout: Mobiles Phishing in Unternehmen nimmt deutlich zu
3. Juni 2020

Ein großes Risiko sind lt. der Studie von Lookout privat genutzte Geräte in Unternehmen. Die Phishing-Häufigkeit von privaten Geräten liegt deutlich über der von Unternehmen. Der jährliche Schaden durch Phishing beläuft sich lt. Studie auf durchschnittlich 500.000 Dollar (max. bis 150 Millionen Dollar pro Jahr). Bei einem mittelgroßen regionalen Unternehmen soll die Schadenspanne bei durchschnittlich 10.000 Dollar bis maximal 10 Millionen Dollar pro Jahr liegen.

Mehr dazu erfahren Sie auf ZDNet.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.