Geld hält die Welt der Cyber-Kriminalität am Laufen
3. Juni 2020

Der neue „Verizon Business 2020 Data Breach Investigations Report“ (DBIR 2020) zeigt, dass finanzieller Nutzen weiterhin der wesentliche Treiber für Cyber-Kriminalität ist: 86% der untersuchten Angriffe sind finanziell motiviert. Die wachsende Zahl kleiner und mittlerer Unternehmen, die Cloud- und webbasierte Anwendungen und Tools nutzen, hat sie zu einem primären Ziel für Cyber-Angreifer gemacht.

Mehr dazu erfahren Sie auf Security Insider.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.