Diese Branchen gehen Phishern am häufigsten ins Netz
20. Mai 2020

Je mehr Unternehmen in technische Abwehrmaßnahmen investieren, desto intensiver nutzen Cyberkriminelle Angriffsmethoden wie Social Engineering, Spear Phishing oder CEO Fraud. Und der Erfolg gibt ihnen Recht: Dem „2019 Data Breach Investigations Report“ von Verizon zufolge hat sich der Anteil der Cyberattacken, die auf Personen gerichtet waren, im Vergleich zu 2013 mehr als verdoppelt. Der Phishing Benchmarking Report 2020 von KnowBe4 basiert auf 9,5 Millionen Phishing-Test und zeigt, welchen Branchen und Unternehmensgrößen besonders anfällig für Phishing-Attacken sind.

Mehr dazu erfahren Sie auf heise online.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Jetzt kostenlos und unverbindlich informieren.

Wie Sie Ihr Unternehmen vor kriminellen Attacken schützen

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema im Webinar „Corona-Krise: Boomzeiten für Betrüger“ am 26.05.2020 von 11-12 Uhr.

Ältere Beiträge