Risiko Homeoffice – Cyberkriminelle nutzen die Pandemie und zielen vor allem auf Mitarbeiter im Home Office
18. Mai 2020

Das „Social Distancing“ schafft perfekte Arbeitsbedingungen für „Social Engineers“: Der Chefbetrug, auch unter Fake President oder CEO Fraud bekannt, arbeitet mit sogenanntem „Social Engineering“, bei dem mit Hilfe von Wertschätzung und enormem Druck Mitarbeiter dazu gebracht werden, angeblich hochgeheime Finanztransaktionen zu tätigen. „In Zeiten von Homeoffice ist es praktisch ausgeschlossen, dem Chef zufällig auf dem Flur zu begegnen und ihn auf die Transaktion anzusprechen“, sagt Rüdiger Kirsch, Betrugsexperte bei Euler Hermes.

Mehr dazu erfahren Sie auf Mimikama.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.