Phishing: LKA Niedersachsen warnt Unternehmen vor Fake-Mails
8. Mai 2020

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des Landeskriminalamts (LKA) Niedersachsen warnt Unternehmen vor einer neuen Masche. So machen aktuell gefälschte Mails die Runde, die von Unternehmen die Rückzahlung der Coronahilfen fordern. Wie erkennen Betriebe den Phishing-Versuch?

Mehr dazu erfahren Sie auf eRecht24.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.