Bei Cyber-Crime dreht sich fast alles ums Geld

Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen nutzen Cloud- und webbasierte Anwendungen. Das hat sie zu einem primären Ziel für Cyber-Angreifer gemacht. Phishing ist dabei die größte Bedrohung für kleine Organisationen. Gestohlene Zugangsdaten sind ebenfalls ein...

20 Prozent fallen rein

Eine für Kriminelle erfolgreiche Methode an sensible Daten zu gelangen ist das Versenden von Phishing-Mails. Solche täuschend echten Fake-E-Mails sind kaum von echten Mails zu unterscheiden, weshalb immer wieder Nutzer auf diese Art der Cyberkriminalität hereinfallen....

Lockdown brachte große Steigerungen bei Cybercrime

Während die traditionelle Kriminalität während der Zeit des Corona-Lockdowns zurückging, hatte die Kriminalität im Internet Hochsaison. Aus dem „Home-Office“ der Cyberkriminellen wurden sensible Daten abgefischt, Fake-Shops sprossen aus dem Boden und Betrüger schlugen...

Easyjet wird Opfer von Cyber-Angriff

Beim Billigflieger Easyjet haben sich Kriminelle Zugang zu E-Mail-Adressen und Reisedetails von etwa neun Millionen Kunden verschafft. Das Unternehmen sei Ziel einer Hackerattacke geworden, teilte die britische Fluggesellschaft am Dienstag mit. Es gebe keine Hinweise...

Diese Branchen gehen Phishern am häufigsten ins Netz

Je mehr Unternehmen in technische Abwehrmaßnahmen investieren, desto intensiver nutzen Cyberkriminelle Angriffsmethoden wie Social Engineering, Spear Phishing oder CEO Fraud. Und der Erfolg gibt ihnen Recht: Dem „2019 Data Breach Investigations Report“ von Verizon...