Viele Unternehmen sind nicht gut gerüstet
19. März 2020

Im vergangenen Jahr sind sehr viele Unternehmen und Behörden in Deutschland Opfer einer schweren Cyberanttacke geworden. Präventionsmaßnahmen wie Virenscanner und Firewall reichen als Schutz meist nicht. International agierende Cyberkriminelle stellen nach Verschlüsselung von Unternehmensdaten oft Lösegeldforderungen in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro.

Mehr dazu erfahren Sie auf ZDF.de.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.