EU-Länder mit den meisten Cyber-Attacken
21. Februar 2020

Eine Auswertung des Security Experten Specops zeigt, in welchen EU-Ländern es am häufigsten zu Angriffen kommt: Die Niederlande liegen mit 17,65% vor Bulgarien mit 17,55% und Weißrussland (10,83%). Deutschland rangiert mit 3,61% auf dem 18. Platz.

Mehr dazu erfahren Sie auf t3n digital pioneers.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.