Führungsverantwortung bei Cyberrisiken
23. Juli 2019

Firmenleiter müssen keine technischen Experten sein. Sie tragen jedoch die Verantwortung für die Sicherheit des Unternehmens. Vorstände und Aufsichtsräte müssen sicherstellen, dass sie die Risiken durch Cyberkriminalität erkennen, die Gefahren einkalkulieren und den IT-Abteilungen Ressourcen zur Abwehr zuweisen können.

Dazu mehr erfahren auf Security Insider.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.