CEO-Fraud: Mitarbeiterin überweist Geld an falschen Chef
1. Juli 2019

Aufgrund einer betrügerischen E-Mail überwies eine Mitarbeiterin einer Lüdenscheider Firma in der letzten Woche einen hohen fünfstelligen Betrag ins Ausland. Sie ist auf eine nur allzu bekannte Betrugsmasche hereingefallen: CEO-Fraud. Die Täter gehen raffiniert vor, um ihre Opfer ins Netz zu locken.

Dazu mehr erfahren auf come-on.de.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.