Social Engineering: Hier spricht der Chef
21. Juni 2019

Um einem Unternehmen Geld zu stehlen, braucht es nicht viel: Eine E-Mail-Adresse, ein Konto im Ausland und etwas Dreistigkeit. Jedes Jahr werden auf diese Weise Unternehmen um Milliarden geschädigt. Auch t3n hat es kalt erwischt. Ein Tatsachenbericht.

Dazu mehr erfahren auf t3n digital pioneers.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Jetzt kostenlos und unverbindlich informieren.

Wie Sie Ihr Unternehmen vor kriminellen Attacken schützen

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema im Webinar „Corona-Krise: Boomzeiten für Betrüger“ am 26.05.2020 von 11-12 Uhr.

Ältere Beiträge