Phishing: Angriffe werden gezielter
3. Juni 2019

Aktuell geht es beim Phishing nicht mehr um Masse, sondern um Klasse. Die Attacken sind jetzt öfter auf ein individuelles Ziel ausgerichtet: Der Klick auf einen Link, das Öffnen einer infizierten Datei, die Herausgabe eines Kennworts oder die Genehmigung von Finanztransaktionen und schon ist es passiert. Die Phishing-E-Mail hat sich zu Spear-Phishing, Identitätswechsel und Business Email Compromise-Angriffen (BEC) entwickelt. Diese Botschaften sind zielgerichtet und erfordern umfangreiche Social-Engineering-Anstrengungen, um das Opfer sorgfältig auszuwählen und zu untersuchen.

Dazu mehr erfahren auf Infopoint Security.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.