Fast 90% der Internetnutzer geben an, dass sie eine wachsende Bedrohung durch Internetkriminalität sehen. Im Vorjahr waren es noch 85 Prozent. Viele geben an, schlecht gegen einen Angriff gesichert zu sein. Zwei Drittel glauben es nicht zu bemerken, wenn Cyberkriminelle ihren Computer, das Tablet oder das Smartphone kapern würden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 1.000 Internetnutzern in Deutschland.

Dazu mehr erfahren auf Silicon.

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter: Jetzt kostenlos abonnieren!.