Nach dem Hacker-Angriff auf Citrix
14. März 2019

Nach der Attacke auf Citrix ist offensichtlich, dass auch IT-Sicherheits-Unternehmen nicht davor gefeit sind, dass eigene Mitarbeiter unsichere und leicht zu ermittelnde Passwörter nutzen, um sensible Daten zu schützen. Dies bringt ein erhöhtes Risiko für das Unternehmen selbst mit sich, ist aber auch eine Gefahr für deren Kunden.

Dazu mehr erfahren auf Trojaner-Info.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.