Rasanter Anstieg von Bot-Attacken
6. März 2019

Cyber-Kriminelle versuchen vermehrt mit automatisierten Schadprogrammen (Bots), Kundendaten zu stehlen und Geschäftskonten zu leeren. Im Fokus steht weltweit in erster Linie die E-Commerce-Branche. Die meisten Angriffe kommen aus den USA, dahinter folgen Kanada und Deutschland. Die gestohlenen Daten werden bevorzugt in Social Media sowie Online-Dating-Seiten getestet.

Dazu mehr erfahren auf Handelsblatt.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.