Hacker-Angriffe: Deutsche Industrie im Fadenkreuz

Lt. einer Studie von Kaspersky Lab. war 2018 fast jeder zweite (47,2%) Rechner, der für ICS (Industrial Control System) genutzt wird, von einer Cyberattacke betroffen. Die hohe Zahl ist leicht erklärbar: Immer häufiger verbinden Industrieunternehmen ihre ICS-Computer...

Cyber-Crime: Angriff auf Norsk Hydro weitet sich aus

Noch immer erschüttert der Hackerangriff den Aluminiumhersteller Norsk Hydro in Norwegen. Jetzt ist auch die sächsische Tochter betroffen. Ausgefallen sind die Kommunikations-Systeme und die IT. Derzeit behelfen sich die Mitarbeiter mit privaten Mobiltelefonen....

Der Mensch: Das am häufigsten attackierte System

Die Kriminellen haben längst erkannt, dass in Unternehmen viel investiert wird, um mögliche Schlupflöcher für Cyberattacken zu schließen. Vor diesem Hintergrund wird es für die Dunkelmänner immer mühsamer erfolgreich zu sein. Aber es geht doch auch viel einfacher:...

Cybercrime: Fast 50 Prozent der Unternehmen in Deutschland betroffen

Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland ist bereits Opfer von Cyberattacken geworden. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie von Kaspersky Lab, bei der Entscheidungsträger in kleinen, mittleren und großen Unternehmen befragt wurden. Im Jahr 2018 hat sich bei...

Cyber-Attacke: Norsk Hydro noch immer im Notbetrieb

Noch immer läuft bei Norsk Hydro alles nur manuell. Der Aluminiumhersteller musste sein komplettes IT-Netzwerk vorübergehend stilllegen. Somit läuft auch mehrere Tage nach dem Angriff noch immer nichts wie vorher. Auch die Unternehmens-Website ist noch immer nicht...