Emotet, die Allzweckwaffe des Cybercrime, verbreitet eine neue Schadsoftware-Welle via PDF-Dokument. Die Dokumente selbst enthalten keinen Schadcode. Dieser wird erst nach dem Öffnen des PDF über einen Link nachgeladen. Wie oft bei Emotet ist das ganze nicht sehr professionell gemacht. So enthalten die Texte z. B. Rechtschreibfehler. Aber auch dieses Mal werden die Kriminellen dessen ungeachtet wieder ihre Ziele erreichen.

Dazu mehr erfahren auf Aktien Check.

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter: Jetzt kostenlos abonnieren!.