Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einem Bericht der Welt am Sonntag zufolge eine deutliche Zunahme von Hacker-Angriffen auf Betreiber kritischer Infrastrukturen registriert. In Deutschland zählen dazu die Bereiche Energie, Informationstechnik und Telekommunikation, Transport und Verkehr, Gesundheit, Wasser, Ernährung, Finanz- und Versicherungswesen, Staat und Verwaltung sowie Medien und Kultur. In der zweiten Jahreshälfte 2018 habe das BSI von 157 solchen Attacken erfahren, davon 19 auf das Stromnetz.

Dazu mehr erfahren auf SPIEGEL ONLINE.