Das BSI, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, warnt aktuell vor Ryuk, einer Verschlüsselungssoftware, die nach ersten Erkenntnissen bereits mehrere Unternehmen infiziert hat. Laut einer VDE-Umfrage waren bereits ca. ein Viertel der VDE-Mitgliedsunternehmen und Hochschulen jüngst von einem Cyberangriff betroffen. 79 Prozent der Befragten meinen, dass viele Unternehmen aufgrund der wachsenden Anforderungen an die IT-Sicherheit finanziell und personell überfordert sind.

Dazu mehr erfahren auf IT & Production online.