Malware legt im Klinikum Fürstenfeldbruck die IT lahm

Der Münchner Merkur berichtet, dass das Klinikum im bayerischen Fürstenfeldbruck seit Tagen ohne Computer auskommen muss. Dafür verantwortlich ist offenbar ein Trojaner, der per E-Mail eingeschleust wurde und die IT-Systeme infiziert hat. Derzeit werden die...

„Vor Cyberattacken ist niemand gefeit“

Versicherungsexperte Oliver Dobner erklärt, wie sich Unternehmen dennoch gegen Schäden durch Hackerangriffe und deren Folgen versichern können. Dazu mehr erfahren auf Markt und Mittelstand.

Cybercrime schadet der Wirtschaft

Laut dem Digitalverband Bitkom sind Unternehmen durch Cyberkriminalität in den letzten beiden Jahren Schäden in Höhe von etwa 43 Milliarden Euro entstanden. Doch die Dunkelziffer liegt tatsächlich viel höher, denn viele Unternehmen fürchten neben dem wirtschaftlichen...

IT-Sicherheit wird für viele Unternehmen zum Problem

Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt einer aktuelle Studie der COMPUTERWOCHE. Auf der einen Seite werden die Cyber-Angriffe immer aggressiver und andererseits herrscht ein Mangel an IT-Sicherheitsexperten. Dazu mehr erfahren in der COMPUTERWOCHE.