Cyberkriminelle nutzen den „Faktor Mensch“, um zielgerichtete Angriffe auf Unternehmen auszuführen. Neugierde, Hilfsbereitschaft und Zeitdruck werden dabei den Nutzern zum Verhängnis.

Dazu mehr erfahren auf Report.