Trotz IT-Security: Der Mensch bleibt die Schwachstelle
22. November 2018

Cyberkriminelle nutzen den „Faktor Mensch“, um zielgerichtete Angriffe auf Unternehmen auszuführen. Neugierde, Hilfsbereitschaft und Zeitdruck werden dabei den Nutzern zum Verhängnis.

Dazu mehr erfahren auf Report.

h

Immer auf dem Laufenden mit dem Euler Hermes Newsletter

Über einen geeigneten Schutz vor den finanziellen Folgen von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage beraten wir Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren.