Der Preis der Sicherheit

Eine gut funktionierende Wertschöpfungskette setzt in der heutigen Zeit eines voraus: eine sichere IT. Cyber-Kriminelle organisieren sich mehr und mehr arbeitsteilig und verfügen für jeden erdenklichen Angriff über ein Sortiment von äußerst effizienten Werkzeugen. Die...

Tausende Ermittlungsverfahren wegen Cybercrime

Cyberkriminalität stellt für Firmen und Privatpersonen eine gleichgroße Gefahr dar. Allein 2017 gab es mehr als 1600 Fälle von Wirtschaftsspionage, Geldwäsche, Betrug oder Hackerangriffen in Baden-Württemberg. Davon wurden bisher 1459 Ermittlungsverfahren...

Trotz IT-Security: Der Mensch bleibt die Schwachstelle

Cyberkriminelle nutzen den „Faktor Mensch“, um zielgerichtete Angriffe auf Unternehmen auszuführen. Neugierde, Hilfsbereitschaft und Zeitdruck werden dabei den Nutzern zum Verhängnis. Dazu mehr erfahren auf Report.

Nach CEO Fraud zwei niederländische Führungskräfte entlassen

Ein Fall von „Chef-Betrug“ hat ein Unternehmen in den Niederlanden nicht nur 21 Mio. US-Dollar, sondern auch zwei Managern ihren Job gekostet. Nach einer PwC-Studie waren seit 2016 auch 40 Prozent aller deutschen Unternehmen mindestens einmal von dieser...